Andi Otto

Unschärfen des Körpers in elektronischer Musik

Am Beispiel der Geschichte des STEIM („Studio for Electro-Instrumental Music“) in Amsterdam erläutert Andi Otto verschiedene Ansätze des Elektro-Instrumentalen. Der Hamburger Komponist und Performer elektronischer Musik wird sein eigenes Instrument „Fello“, das er am STEIM entwickelt hat, demonstrieren und Details sowie seine individuellen Ideen der Interaktion mit elektronischem Klang diskutieren.

SO 4.12. 14:00 – 14:45 Uhr, Studio E